Freitag, 7. Dezember 2012

Nikolaus-Wichtel Auspackbericht!

Lang, lang ist's her!
Mein letzter Post ist inzwischen fast einen ganzen Monat her. :-( Das tut mir auch sehr leid.. aber was soll man machen? Jeder kennt es, jeder hasst es und jeder fürchtet sich davor: die Leseflaute!!
Wie ein böser Virus haftet es immer noch an mir.. ABER nun wird die Flaute ausgetrickst!! Muahuahua!  Dazu aber mehr im nächsten Post. :-D

Heute möchte ich euch mein wunderschönes Nikolaus-Paket zeigen. Das Glückskind hat nämlich eine Wichtelaktion gestartet bei der ich, wie immer nicht "nein" sagen konnte. :-D  Gelohnt hat es sich auf jeden Fall!!!!!!!!!!! (Ja, ja ich weiß: Satzzeichen sind keine Rudeltiere!)

Meine erste Begegnung mit dem Paket war folgende:
Ich bin fröhlich zur Post gestiefelt und musste mit entsetzen feststellen, dass die Filiale an diesem Tag seit 14 Uhr geschlossen hatte. Argggs!!
Am nächsten Tag bin ich also wieder zur Post getippelt und siehe da, eine riesige Menschenmenge wartet bereits vor mir! :-(
Die Dame am Schalter war an diesem Tag alles andere als freundlich und mit hängenden Mundwinkeln zog sie von dannen und kramte mein Päckchen aus dem Lager. Plötzlich geschah etwas völlig unerwartetes. Sie kam mit einem Lächeln zurück!
Liebe Wichtelmama, du hast wirklich ein Wunder vollbracht! Ich habe in dieser Poststelle wirklich noch nie jemanden freundlich erlebt. Als ich die Zeichnung gesehen habe, wusste ich warum. :-D



So nun aber zum gestrigen Tag.
5.13Uhr - mein Wecker klingelt - ich renne zum Paket - versuche es zu öffnen - gebe (aus Zeitnot) auf - fahre enttäuscht zur Arbeit - komme nach Hause und bin eine gefühlte halbe Stunde damit beschäftigt, das Paket zu öffnen! Meine Güte! Das war alles so hervorragend verklebt, das mir fast die Schweißperlen von der Stirn gerollt sind. :-P


Bei meiner Wichtelmama handelt es sich um Lisa-Marie, vom Blog: the crow & the butterfly  :-D Sie ist übrigens nicht nur meine Wichtelmama gewesen, sondern auch mein Wichtelkind. :-)
Zurück zum Wichtel-Paket:
Als erstes kam mir die schöne blaue Karte, mit den glitzernden Schneemännern entgegen. Vielen Dank, liebe Wichtelmama!! :-* Ich liebe diese Karte!
Darunter war dann ein riesiger, prallgefüllter Nikolaus-Schuh versteckt.





Viele verschiedene Bonbons, eine Zuckerstange, Tee, Schokolade.. Alles was mein Herz glücklich macht. :-D
Besonders gefreut habe ich mich über die Trinkhalme und über die Chai latte-Tütchen. Ich wollte das schon immer mal probieren. Aber wozu gleich eine ganze Packung kaufen, wenn es dann doch nicht schmeckt?






Eingepackt in schönem roten Geschenkpapier, versteckte sich eines meiner vielen Wunschbücher!


"Unearthly - dunkle Flammen von Cynthia Hand"

Ich habe mich so unglaublich doll darüber gefreut. Nochmals 1000 Dank!!!




Außerdem gab es zwei schöne Deko-Gegenstände dazu. Natürlich passend zur Weihnachtszeit! :-) Zwei Tütchen, die sich gestern Abend bereits über ihren neuen Standort, im Bücherregal, erfreuen durften UND ein kleines Rentier. Leider hat dieser, genau wie der Weihnachtsmann, den Transport nicht ganz unbeschadet überstanden.:-(
Fast so, als hätten die beiden eine Schlacht um's überleben geführt.
Da ich nun die volle Verantwortung dieser beiden Streithähne habe, musste ich mich leider entscheiden.
Dieser gemeine Knusper-Weihnachtsmann hat die Todesstrafe erhalten und wurde sofort verputzt. Keine Angst - er musste nicht leiden! Ihr wollt wissen, was mit dem Rentier geschah?? Naja.. aufgegessen habe ich es natürlich nicht. :-P Das arme, kleine Dingelchen wurde sofort fachmännisch verarztet und darf bleiben. ;-)
Ich finde mein Paket wirklich SUPER und freue mich selbst einen Tag später noch wie ein Kleinkind.

In diesem Sinne hoffe ich, dass ihr gerstern alle einen schönen Nikolaus-Tag hattet und eure Schuhe bis zum Rand gefüllt wurden?! Selbst mein Freund hat sich die Mühe gemacht und meine Schühchen mit ganz viel Kinderschokolade gefüllt. :-D <3

Kommentare:

  1. Die Schlacht der beiden muss wirklich heftig gewesen sein, aber wenigstens musste der eine nicht leiden und der andere wurde ja sofort verarztet :)

    Freut mich das dir dein Paket gefällt und du es überhaupt aufbekommen hast, schon beim zukleben habe ich überlegt wie lange man wohl braucht um es wieder zu öffnen :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Geschenke! Ach diese Aktion war herrlich, oder?? Ich mache nächstes Jahr sicher wieder mit :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube du hast eins der schönsten Pakete bekommen :)
    Die Karte ist wirklich superniedlich und auf die Lichtertüten bin ich ja sowas von neidisch ;)
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen! Unearthly wartet auch schon in meinem Bücherregal auf mich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch beeindruckt wie toll deine Wichtelmama zeichnen kann ;)

      Löschen
  4. Toll dass es die Spaß gemacht hat.

    Lieben Gruss, Iris

    AntwortenLöschen
  5. Unearthly fand ich gut ^^

    LG May

    AntwortenLöschen